Sonntag, 6. Mai 2012

Sommer ist.... ganz viele Himbeertörtchen mit Pistazien und weißer Schokolade! Ein Gastpost für lovely Clara.

.
Zugegeben, der Sommer lässt sich ganz schön Zeit. Mit lahmen 11 Grad zeigt er sich nicht gerade von seiner besten Seite. Also nix wie auf den Markt und Himbeeren kaufen, knusprige Mürbeteig-Tartelettes backen und mit Zitronenquark, rosaroten Himbeerchen, Pistazien und weißer Schokolade garnieren. Ich versprech' Euch: Pures Sommerglück!
.
Das Rezept findet ihr bei lovely Clara, die derzeit mit ihrem Gatten die Fjorde und Geysiere von Island erkundet. 
Ich wünsche Euch einen fabelhaften Sonntag. Immer her mit dem schönen Leben! 
Rike

Kommentare:

  1. ich hole JETZT SOFORT mein rosa sommerkleidchen aus dem schrank!
    das passt hervorragend zu deinen bezaubernden tarts. <3
    hach rike, die sind wirklich sommer.
    deine bildchen werden übrigens immer toller.
    liebsten gruß,
    dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Blumen* Ich freu mich ganz doll!

      Löschen
  2. Ich bin verliebt! Nicht nur in diese himmlisch ausshenden Himbeertörtchen, sondern auch in diesen wunderschönen Blog! *Gänsehautkrieg* Ich muss dich direkt abonnieren, damit ich hier nichts, aber auch gar nichts mehr verpasse!!

    Lieben Gruß,
    Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nicki (obwohl mit Fräulein Hüftgold auch sehr gut gefällt*)... hihi.

      Löschen
  3. Oh, yummy! Die werde ich nächstes Wochenende mal backen!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wieder einmal ganz bezaubernd aus! Viele Grüße aus dem auch kalten Süden! Annette.

    AntwortenLöschen
  5. ui, himbeertörtchen versüssen wirklich jeden tag! grüsse aus london!

    AntwortenLöschen
  6. Lecker, lecker, lecker! Klingt nach einer tollen Kombination und die Farben sind toll...

    AntwortenLöschen
  7. mhhh, schöne Sachen hast du hier!
    Hier hängt das Glück in jeder Ecke =)

    süße Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  8. die sehen super super lecker aus :D

    AntwortenLöschen
  9. Tartelettes sind Glücklichmacher, Sonntagsaufhübscher und Wettervergesser! Pures Sommerglück :)

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja toll aus. Zum Anbeissen, lecker !! LGSabrina

    AntwortenLöschen
  11. ja, rike das bist du: ein sommermädchen. mit sonnenbrauner nasenspitze und himbeeren auf den fingern. tolle törtchen :) (die tartelettes haben so schöne gleichmäßige ränder - wie machst'n das?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, wir süß, dass du genau das fragst - lag mir doch genau dieses Detail so sehr am Herzen. Der kleine Trick ist: Mürbeteig einfach gleichmäßig ausrollen, eine Schüssel finden, die einen Tick größer ist als die Tarteform, ausstanzen und dann sanft ins Förmchen drücken. Liebstes vom Sommermädchen*

      Löschen
  12. sehen ganz herrlich aus :)
    viele grüße julia

    AntwortenLöschen
  13. Rikkkkiii.. love it!! Sitze gerade an am Fenster von diesem Wunderschönen Hotel, es schneit und ich schau mir verzückt nochmal Deine Törtchen an!! Love it!! I have so much to tell!! <3 Clara

    AntwortenLöschen
  14. Oh, bei diesen Törtchenfotos kommt mir augenblicklich der Sinn nach einem zauberhaften Süß ;)…sicher lekker lekker!!

    AntwortenLöschen
  15. soooooo verlockend lecker!!!!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen