Posts mit dem Label Flammkuchen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Flammkuchen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 4. Januar 2012

Soulfood für's Sofa: Flammkuchen in vielerlei Variationen.

Ich bin entsetzt! Erst so ein Luschen-Sommer und jetzt auch noch so ein Spielverderber-Winter. Liebe Jahreszeiten, so hatte ich mir das nicht mit Euch vorgestellt. Ganz ehrlich: Wir haben fast Mitte Januar und in Hamburg ist noch keine nennenswerte Schneeflocke vom Himmel gefallen. Im Gegenteil! Neujahr begrüßt uns mit Regen und 10 Grad! Pah! 
Da hilft nur noch eins: Sofa. Und Essen. Am besten ein großes Blech Flammkuchen. Zeit für eine weitere Runde Couch Culinaria!
Eine mit Speck und FRÜHLINGszwiebeln. Oder mit Lachs und Wasabi-Créme fraîche? Die mit Kürbis und Serrano-Schinken schmeckt auch so gut! Oder Bergkäse und karamellisierte Walnüsse? Von mir aus könnte es jeden Abend Flammkuchen geben!
Dafür einfach Blätterteig auf ein Backblech legen, mit Creme fraiche bestreichen und mit allem belegen, was das Herz begehrt! Danach für 10-15 Minuten in den Ofen. Lecker!

Mit knusprigen Grüßen vom Sofa, Eure Rike