Sonntag, 4. Dezember 2011

Heute am 2. Advent: Knusper-knusper Haferkekse und ein Give-away!

Heute ist Sonntag. Und ich mache nichts. Nichts, außer auf dem Sofa zu liegen, aus dem Fenster zu schauen, Tee zu trinken und schwedische Haferkekse zu knuspern. Für dieses Nichts-tun-und-dabei-glücklich-sein liebe ich Adventssonntage. 
Und weil zum faulen Nichts-tun auch kein in-der-Küche-stehen-und-backen gehört, hab ich die samtig süßen Schwedenkekse einfach gestern Abend vorgebacken. Und das war ein Spaß! Die Kekse kommen nämlich als mini-kleine Teigbällchen in den Ofen und legen dann innerhalb von 4 Minuten eine derartige Entwicklung hin, dass ich fast an ein achtes Kekswunder in meiner Küche glaubte. Hier das Rezept aus dem Hause Lindholm:
Zutaten: 150g Butter, 60g Haferflocken, 160g Zucker, 50ml Sahne, 50ml Zuckerrübensirup, 120g Weizenmehl, 1/2 TL Backpuler. 
Zubereitung: 1) Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
2) Die Butter schmelzen und mit Haferflocken, Zucker, Sahne und Sirup verrühren.
3) Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig heben.
4) Den Teig in (Haselnuss-großen) Portionen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Dazwischen (unbedingt!) 10 cm Platz lassen, da der Teig stark verläuft. 
5) In der Mitte des vorgeheizten Ofens etwa 4 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen gut auskühlen lassen. 
Und zu den Keksen auf dem Sofa gibt es eine große Kanne Tee. Meinen neuen Lieblingstee. Kennt Ihr schon LØV Organic? Wenn es einen Preis für das schönste Produktdesign geben würde, dieser Tee wäre unter meinen Top 3. Nicht nur optisch, auch geschmacklich ist der Tee ein echter Kracher! Es gibt ihn in über 25 köstlichen Sorten (z.B. Earl Grey Lakritze - wie cool ist das denn?!). Entdeckt habe ich LØV Organic Anfang diesen Jahres - und seitdem flattert er immer wieder zu mir ins Haus. 
Tollerweise darf ich drei mal drei Tee Sets mit diesen feinen Sorten verlosen: Løv is good (Kräutertee mit Zimt, Ingwer und Süßholz), Løv is pure (Grünteemischung mit Äpfel-Zitrusfrüchten), Løv is zen (Kräutertee mit Apfel, Orangen- und Karamellgeschmack) und grüner Rooibos Tee! 
Alles was Du tun musst, um ein Set der herzigen Løv Organic Tees zu gewinnen, ist 1.) Fan von Lykkelig auf Facebook zu werden und 2.) hier auf meinem Blog einen kleinen Kommentar mit Angabe Deiner E-Mailadresse zu hinterlassen. Dann kann ich Dich erreichen, wenn Du gewonnen hast! Wer seine E-Mail Adresse nicht veröffentlichen möchte, schreibt mir einfach eine Mail an hallolykkelig@googlemail.com. Die Verlosung endet am 06.12. um 24 Uhr. 
Ich drück Euch die Däumchen und wünsche allen einen kuscheligen 2. Adventssonntag.
Rike
P.s. Noch mehr Sonntagssüßes gibt es heute bei Katrin - da geh ich jetzt mal weiterknuspern! 

Kommentare:

  1. :-) hmmm da wird man ja direkt neidisch auf Kekse und Tee. Die Kekse kommen zum nächsten Wochenende zu mir, das heißt, es fehlt nur noch der passende Tee*

    Vielen Dank übrigens für den tollen Schoko-Mund-Foto-Tipp. Ich musste es einfach bestellen:)

    Wünsch dir weiterhin einen solch angenehmen Tag.

    Feinste Grüße
    Marco

    marco@peoplesart.de

    AntwortenLöschen
  2. Die Kekse backe ich nach, klingen sehr lecker. LG Yasmin

    AntwortenLöschen
  3. ach du Liebe...habe dir Mail geschrieben wegen meinem Giveaway...freu mich so und mache hier auch gerne mit...;)...lecker, lecker...den Tee wollte ich auch schon lange mal ausprobieren...mal schauen und deine Kekse kann ich förmlich riechen...es duftet nach Glück...heute wie verrückt...grins...ich drück dich und wünsch dir einen wunderbaren Abend...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  4. ooh ich liebe Lov Organic, da muss ich mitmachen ! ;) und Fan bin ich ja auch schon... :) bis bald !!! mathilde.kurtz@wanadoo.fr

    AntwortenLöschen
  5. Ooooooh, die Teemarke wollte ich auch schon immer probieren! (grade auch wegen des hübschen Designs!;-)) Und die leckeren Kekse werde ich vielleicht sogar noch heute nachbacken - für den Tatortabend bei der 2. Kerze!
    Viele Adventsgrüße,
    Steffi

    steffi.poertner@gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Die Teesorten klingen super lecker, ich versuche mal mein Glück. Bin auch gerade brav Fan bei FB geworden. Du hast übrigens einen sehr schönen Blog. Herzliche Grüsse aus Berlin, Jenni
    info[at]jennifuchs[dot]com

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt nach einem sehr, sehr schönen Adventssonntag! Ich hoffe, dass mein dritter Advent so wird :-) Haferkekse sind total klasse. So variabel (probier mal welche mit Cranberries!!!) und so schnell...
    Und bei der Verlosung versuch ich doch auch mal mein Glück - lieben Gruß!
    Marlene

    AntwortenLöschen
  8. Och wie schön! da hast Du wirklich einen schönen Adventssonntag, einfach nichts tun und den Tag richtig geniessen.
    Habe eigentlich heute vor, so einen relaxen Tag einzulegen, aber wie immer kommt immer irgendwas dazwischen. ;)
    Ganz lecker sehen Deine Kekse aus....hmm...
    Dir wünsche ich ebenfalls einen schönen 2. Adventssonntag.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  9. Done :-)

    Die Kekse klingen genial, die vom Möbelhaus liebe ich auch seeehr..
    Nimmst Du dafür kernige oder zarte Haferflocken?

    Achja, meine Adresse: Francisam@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe schon sehnsüchtig auf deine Verlosung gewartet, so dass ich nun endlich auch dabei bin ;-).
    Den Tee kenne ich bisher nur vom Anschauen, und sehr gern würd' ich mir bald mal ein Tässchen gönnen.
    Bei uns gabs heute frischen Pfefferminztee und die letzten selbstgebackenen Plätzchen aus der ersten Produktionsreihe - ich habe einfach viel zu viel verschenkt, aber für gute Freundinnen doch selbstverständlich ;-).

    Euch auch noch einen schönen 2. Advent.
    Liebste Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Oh, dieses zauberhaften Tee-Schächtelchen.. wenn der Tee nur halb so gut schmeckt wie das Design aussieht, dann hurra!
    Hach, das würd ich wahrlich gern gewinnen :)
    Ich werde jetzt Weihnachtsplätzchen essen und schnöden Normalo-Tee trinken, immerhin mit Bratapfelaroma :)
    Meine Email: septemberherz at web punkt de
    Herzensgrüße!

    AntwortenLöschen
  12. du bist also auch den haferkeksen verfallen :) das rezept klingt auch gut, werde ich mal ausprobieren (und pst, die variante vom letzten sonntag gab es heute spontan auch nochmal ... waren einfach zu lecker :) ich wünsche dir noch einen schönen abend, herzlichst, katrin

    AntwortenLöschen
  13. Na wenn ich hier mal nicht richtig bin :-). Super Verlosung und die Kekse sind auch nicht schlecht. Dann springe ich doch direkt mal in einen tollen Lostopf, weil von Tee kann ich nicht genug bekommen! eatloveandlive@gmx.de Liebste Grüße und noch einen traumhaften Abend Katie!

    AntwortenLöschen
  14. haaaferkekse, immer wieder gern, besonders mit einem grossen glas kalter milch ODER dem schicken tee, den du da hast.
    ich verknalle mich immer ganz schnell in tolle verpackungen und wenn der jetzt auch noch schmeckt, wie er aussieht? HER DAMIT!
    klitzekleinekleinigkeiten@web.de
    deine dani

    AntwortenLöschen
  15. Oh so einen Sonntag würde ich auch gerne mal wieder verleben. Und dann diese Keks, Rezept ist gespeichert. Da fehlt jetzt doch tatsächlich nur noch der Tee und ein bißchen Zeit zum relaxen ;) Liebste Grüße Nina
    l.luke31@gmx.de

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Rike, hmmh, die Kekse muss ich auch mal ausprobieren. Wir wurden heute von unserer Vermieterin mit Adventskuchen überrascht. Total süß. Und weil wir heute auch so faul waren, hab ich total das Sonntagssüß verschwitzt.
    Den Tee kenne ich noch nicht und deshalb mache ich gerne bei Dir mit.

    Mail: post@kikabu.de

    Liebe Grüße, Viola

    P.S. Haste auch den Tatort eben gerade gesehen? Super!!

    AntwortenLöschen
  17. danke du liebe - und dieses danke gilt jetzt nur dir und nix zurück und so. punkt.

    AntwortenLöschen
  18. Heute blieb leider keine Zeit zum Advents-Sofa-Schlomo-Tag, es musste fleißig auf dem looky Look - Designmarkt verkauft werden! Aber das war auch ein schöner Tag dort!

    Tee hatte ich natürlich, als Liebhaber des aufgebrühten Getränks, auch mit, aber LØV kannte ich bisher nicht! Klingt köööhööööstlich!

    AntwortenLöschen
  19. danke für das feine rezept! und den tee würde ich zu gern dazu probieren:) lg, nikki

    AntwortenLöschen
  20. Da mach ich natürlich mit! Bin ja eine alte Teeliebhaberin.
    Fan bin ich auch schon :-)

    AntwortenLöschen
  21. der tee muss einfach fantastisch schmecken, so wie er aussieht...yammi!!!und neue Teesorten müssen endlich her, dami ich mal anderen Tee trinke..
    und das Rezept wird bald ausprobiert!!!

    liebe grüße und noch eine wunderschöne adventszeit..

    jklinkhammer@freenet.de

    AntwortenLöschen
  22. hier bin ich schon fan, beik gesichtsbuch muss och glatt mal nachsehen.
    ich mag auch tee! aber ich würde auch die kekse nehmen :)
    und meine emailadresse hast du ja schon.

    AntwortenLöschen
  23. Hhhhmmmmm da stand ich am Samstag schon bei "den Wohngeschwistern" vor und konnte mich nicht entscheiden... Also hab ich gar keinen gekauft :-( Blöööööd... Daher hüpf ich mal schnell in Deinen Lostopf. Fan (auch auf Facebook) bin ich auch schon ;-) Und los...

    Meine E-Mail: julia_rottinghaus@hotmail.com

    Allerbeste Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Blödes Facebook lässt mich nicht den Button drücken! Mach ich aber dann heute Abend, versprochen!

    Schickst Du mir ein paar Haferplätzchen?? Ist gerade alles doof. Aber ich bin mir sicher, dass die Plätzchen glücklich machen, oder?

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  25. Ich als Tee-Junkie brauche auch eine neue Dosis! Die Tees klingen ganz fantastisch. Hach. Gerade im Winter und am Wochenende wird die gesamte Flüssigkeitzufuhr durch Tee gestillt ;-)

    bruening.anna@gmail.com

    Liebste Grüße!

    Und es hat vorhin geschneit! :)

    AntwortenLöschen
  26. Hmm, sieht lecker aus!!
    marenwinkler@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  27. Den wollte ich schon immer mal haben... hab diese schönen Schachteln in so vielen Zeitschriften schon gesehen... Liebe Grüße an dich! Julia // philuko@gmail.com

    AntwortenLöschen
  28. hej Rike,
    ich lese deinen Blog mit wachender Freude und bin schon ein richtiger Lykkelig Fan geworden...und möchte gern an deiner Verlosung teilnehmen, denn die Tees wollte ich schon immer gern mal probieren.
    Lieben Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  29. Schon in vielen Blogs habe ich über diesen Tee gelesen und will ihn unbedingt mal probieren.
    Vielleicht klappt es ja bei deiner Verlosung. Vielen Dank für die Bereitstellung.

    Grüße
    Olga (olitoews@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  30. Ach ich hab Dich doch schon vor laaaanger Zeit geliked...
    Oh ja OH JA - DIESEN Tee möchte ich sehr wahnsinnig gern gewinnen...Weißt Du was? Ich habe noch Nie eine Tasse Kaffee getrunken - ECHT WAHR!!!
    Brauche also STÄNDIG Nachschub...
    Sei lieb gegrüßt von Anette
    lebenslustiger@gmail.com

    AntwortenLöschen
  31. Oh was für ein schöner Blog!
    Ich hab dich ehrlich gesagt über LØV Organic gefunden und würde mich wahnsinnig freuen mit meinen Liebsten zu Weihnachten diesen leckeren Tee zu trinken!
    lizzy@edold.de

    AntwortenLöschen
  32. Mhmmm.. lecker ♥

    Viele liebe Grüße*~ Paula
    ( mail@paulaklein.de )

    AntwortenLöschen
  33. Tee und Kekse, das ist wie ein Herz und eine Seele... oder wie du und dein Blog... einfach perfekt.

    AntwortenLöschen