Sonntag, 11. Dezember 2011

Eine süßes DIY am 3. Advent: Schoko-Glück im Glas

Die Wohn-Community Solebich hatte mich gefragt, ob ich Lust hab für sie ein Adventskalender-Türchen zu füllen. Und wie ich Lust hab! Deshalb zeig ich Euch heute eine tolle DIY-Geschenkidee für die liebste Freundin oder die weltbeste Kollegin: Backmischung für Schoko-Brownies, die mit ganz ganz großer Sicherheit ziemlich glücklich macht! Einfach Zutaten in ein hübsches Weckglas füllen, Schleife dran binden und Etikett draufkleben - fertig! Guckt mal hier: 
Alles was Ihr dazu braucht ist: 0.5-l-(Weck-)Glas, 125g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise feines Mehrsalz, 2 EL Kakao, 50g gehackte Haselnüsse, 40g Kokosraspel, 130g Rohrzucker.
Und so geht’s: Mehl mit Backpulver und Salz mischen und in das Glas füllen. Dann nach und nach die anderen Zutaten einfüllen – dabei das Glas immer wieder auf den Tisch stoßen, damit sich die Schichten gut setzen.
Diese Anleitung kommt zu der Backmischung dazu:
„Für die Zubereitung der Schoko-Glück-Brownies brauchst Du noch 125g geschmolzene, leicht abgekühlte Butter und 2 Eier (L).
Und so geht's: 
1) Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Brownie-Backform oder Springform (28cm) gut einfetten.
2) Die Butter in eine große Schüssel geben und die oberste Zuckerschicht mit einem Löffel aus dem Glas entnehmen, zufügen und alles für gute 3 Minuten mit einem Handmixer aufschlagen. Die Eier zugeben und kurz aufschlagen.
3) Die gesamte restliche Kuchenmischung in die Schüssel leeren und gerade so lange unter die Butter-Ei-Masse rühren, bis alles gleichmäßig vermengt ist.
4) Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und Form für 25-35 Minuten in den Ofen schieben. Vor dem Herausnehmen ein kleines Holzstäbchen in den Kuchen stechen: Bleibt kein Teig dran kleben, ist der Kuchen fertig!
5) Herausnehmen, auf einem Rost abkühlen lassen und in kleine Schoko-Glücks-Würfel schneiden. Guten Appetit!“

Das Rezept stammt übrigens aus dem obertollen Buch "Geschenkideen aus der Küche" von Nicole Stich. So, ich hüpf jetzt mal rüber in die Küche und mache mich an mein kleines Sonntagssüß! Später kommen nämlich zwei liebe Freundinnen zur Mädels-Kuchenschlacht...hihi. Ich wünsch Euch einen sanften und vergnügten 3. Advent. 
Alles Liebe, Rike

Kommentare:

  1. Hallo, einen wunderschönen 3.Advent erstmal! Und hey, wie genial, da ich das Buch ja auch habe, habe ich mit dieser Geschenkidee auch schon geliebäugelt! Viel Spaß heute mittag! Liebste Grüße Katie

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr "süsse" Idee... Schokoglück wandert gleich noch auf meine To-Do-Liste... danke für das Rezept!!

    Wunderschönen Sonntag und viel Spass bei der Kuchenschlacht....

    Birte

    AntwortenLöschen
  3. So schöme Idee. das wollte ich unbedingt auch mal probieren!!
    Dir wünsche ich auch noch einen schönen 3. Adventsabend!!

    Liebste Grüße Kiwi

    AntwortenLöschen
  4. Genau sowas hab ich letztes Jahr zu Weihnachten von einer Freundin bekommen!

    Für mich, als nicht so großes Backtalent (aber gerne Kuchen vernascher, war das ein ideales Geschenk. Auch wenn es bei mir natürlich keine Brownies geworden sind, mehr ein großer Schoko-Teig-Klumpen! Geschmeckt hat's trotzdem!

    Noch einen schönen 3. Advent!!!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das ist sehr lieb hergerichtet! Ein herzlich gefülltes SoLebIch-Türchen! Danke! Wünsche dir noch einen schönen dritten Advent! Anja

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee! Vielen Dank dafür. Ich glaube ich verschenke dieses Jahr nur solchen "Kleinigkeiten". "Große" Geschenkideen hab ich noch gar keine :( Dir noch einen schönen dritten Advent! Lg Juliane

    AntwortenLöschen
  7. wunderbare Geschenkidee...;)...und die Teebags haben mir meinen 3.Advent wunderbar versüsst...ich drück dich...alles Liebe...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee und wunderschön präsentiert! So ein Gläschen dürfte auch bei mir ankommen! Aber noch viel lieber hätte ich an Eurer Kuchenschlacht teilgenommen :) Was habt Ihr dann alles gebacken?

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine süße Idee! Muss ich mir unbedingt merken. Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  10. drüben bewundert - und jetzt auch hier, dein glück im glas! pack dich doch bitte noch mit dazu ;)

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine süße Idee Rike! Und sehr hübsch fotografiert! Liebe Grüße, Theresa

    AntwortenLöschen
  12. Toll, Rike <3 Wird sofort in die Geschenkeliste aufgenommen <3 Lieben Gruß aus dem verschneiten München! Sandra

    AntwortenLöschen
  13. das sieht ja lecker aus!!!! :)

    AntwortenLöschen