Donnerstag, 11. Juli 2013

Kleiner, feiner Hüttenzauber: Die neue Alpenkantine in Hamburg-Eimsbüttel.


Laugenbrötchen mit Heumilchbrie, Kartoffel-Steinpilzsuppe, Käse-Lauch Knödel, Bio-Fleischpflanzerl mit Senf, Schnittlauchstulle und saftiger Marmor-Guglhupf - wenn ich könnte, würde ich jetzt mit Sack und Pack nach Eimsbüttel ziehen, denn dort hat vor einigen Wochen die phänomenale Alpenkantine eröffnet. Von Frühstück, Mittag, Kaffee & Kuchen bis frühes Abendbrot gibt es dort süße und herzhafte Klassiker der Alpenküche.   Was sie alle verbindet? Sie sind unglaublich köstlich! Ihr solltet es ausprobieren! 

Alpenkantine
Osterstrasse 98
20256 Hamburg
Mo-Sa, 8-20h

 

 



Und? Treffen wir uns für eine Runde Alpenglück? Also ich nehm die Laugenbrötchen mit Heumilchbrie. Und ihr so? 

Immer her mit dem schönen Leben!
Rike

Kommentare:

  1. Jo - juhu, ist ja um die Ecke in Eimsbüttel! Ich futter mich einmal über die Alpen...

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiuiui wie köstlich. Da muss ich hin. Am besten jetzt gleich. Ich hab dann mal einen außer-Haus-Termin, liebe Kollegen. :-)

    Danke fürs Finden und Teilen
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht toll aus und wird sicher bald mal besucht. :) Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße, Lali

    AntwortenLöschen
  4. .... und das direkt in der nachbarschaft! das ist sooo lecker dort! schöne bilder, liebe rike! grüße, anja

    AntwortenLöschen
  5. Die Salate sehen auch guuuut aus! Und die Fliesen (auch wenn man die nicht essen kann ...)! Da mache ich nächste Woche mal einen kleinen Ausflug. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  6. Ein Grund mehr, bald mal nach Hamburg zu kommen :)
    LG Amelie

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sieht einfach wunderbar aus, sowohl das Lokal als auch das Essen!

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön fotografisch eingefangen und ja, die alpenkantine ist einfach wunderbar! ich war heute bereits zum zweiten mal dort und hätte mich am liebsten komplett durchprobiert... die salate... und dann erst die knödel! liebste grüße julia

    AntwortenLöschen
  9. ach ist das schön da!
    noch so ein wunschzettelpunkt.

    AntwortenLöschen
  10. Super. Danke für den Tipp. Von deinen Hamburg-Empfehlungen habe ich nun schon einige ausprobiert und noch nie Pech gehabt... vor allem das "Glück und Selig" ist mittlerweile eines meiner Lieblingscafés. Darf ich auch einen tollen Frühstücksort empfehlen? "Frau Larsson" in Winterhude. Für alle Schweden-Fans nur zu empfehlen...

    AntwortenLöschen
  11. Bei deinen Fotos bekommt man wirklich gleich Appetit :-)
    Ich werde das heute morgen mal ausprobieren !!!
    Vielen Dank für den Bericht .
    Ahoi sagt,
    Frau Hamburg

    AntwortenLöschen